Workshop I 

Führung übernehmen

Führung beinhaltet: 

Körpersprachlich kommunizieren, ignorieren, reagieren, Freiheiten geben und soziales Spiel. 


Ziel: 

Die Hunde laufen entspannt, ohne Kommandos, an der Leine oder in der Freifolge. 

Sie stehen mit uns in Kommunikation, sind ansprechbar und können jedes Verhalten beenden. 


Dauer: 2 Tage jeweils von 10 - 16 Uhr. 

Sa 10 - 16 Uhr

Am 1. Tag beginnen wir mit einer theoretischen Einführung. Danach finden die praktischen Übungen statt. 

Bilder: Jens Körner 

So 10 - 16 Uhr

Am 2. Tag lernen wir durch gezielte Hundebegegnungen die körpersprachlichen Signale erkennen und richtig zu reagieren. 
Es folgen noch Übungen zur Ansprechbarkeit und Raumverwaltung. 

Workshop II

Entspanntes Führen

Dies ist das Folgeseminar von Führung übernehmen. 

Die Hunde sind in der Freifolge oder im Freilauf. Sie laufen entspannt alleine und in der Gruppe und stehen in Kommunikation mit uns. 


Ziel: 

Wir übertragen unsere Ruhe auf die Hunde und können jedes unerwünschte Verhalten aus der Entfernung stoppen. Der Hund bekommt so mehr Freiheiten und folgt uns mit Freude. 

Dauer: 1 Tag von 10-16 Uhr 

Workshop III

Beziehung erleben 

Dies ist das Folgeseminar von Führung übernehmen und entspanntes Führen. 

Mit verschiedenen Übungen überprüfen wir die Mensch / Hundebeziehung und geben Tipps für eine noch intensivere Beziehung. Mensch und Hund tauschen tolle Erfahrungen im sozialen Spiel aus. Eine harmonische Beziehung entsteht. 

Dauer: 1 Tag von 10-16 Uhr  

Workshop IV

Rollen in einer Hundegruppe 

Dies ist das Folgeseminar von Führung übernehmen und entspanntes Führen. 

Jeder Hund übernimmt schon nach kürzester Zeit eine bestimmte Rolle in einer Hundegruppe. Dies kann ganz ruhig abgehen, oder auch mit heftigen Diskussionen. Wir lernen schon frühzeitig die Zeichen zu erkennen und einzugreifen, wenn es erforderlich ist. 

Außerdem beobachten wir den eigenen Hund bei Interaktionen mit anderen Hunden und erfahren, welche Fähigkeiten er in der Kommunikation mit ihnen hat und welche Aufgaben er in einer Gruppe übernimmt. Dies erweitert uns den Blickwinkel und das Verständnis für manche Reaktionen unseres Hundes. 

Voraussetzung: 

Für Hunde ab 1 Jahr ohne gesteigerter Aggression gegenüber Hunden und Menschen. 

Dauer: 1 Tag von 10-16 Uhr  

Termine 2024!

Workshop I

Führung übernehmen:

4. & 5. Mai 2024 - ausgebucht
 12. & 13. Oktober 2024 

————————————

Workshop II

Entspanntes Führen

21. Juli 2024 

————————————-

Workshop III

Beziehung erleben:

25. August 2024 - 2 Plätze frei

—————————————

Workshop IV

Rollen in einer Hundegruppe 

27. Oktober 2024 - 1 Platz frei

————————————-

Trainingsferien auf dem Klaukenhof im Sauerland 

26.-30. Juni 24

4 Tage Flächensuche: ausgebucht
4 Tage Dummytraining: ausgebucht 

—————————————-

Die Workshops gehen jeweils von 10 - 16 Uhr inclusive 1 Stunde Mittagspause. 

Die Anmeldung erfolgt über folgendes Anmeldeformular . 

Bei Anmeldung wird eine Gebühr fällig von 
100€ bei 2 - Tages Workshop/Trainingsferien und 50€ bei 1 - Tagesworkshop. Bitte erst nach Rechnungseingang überweisen. 

Bei Zahlungseingang  ist der Platz gesichert. 

Die Anmeldegebühr verfällt bei Stornierung. 


Das sagen die Teilnehmer 

Update: Gestern war ich bei meinem zweiten Workshop "Kommunikationstraining". Echt klasse, dass es wieder eine Kleingruppe war. Es ist einfach unglaublich, wie einfühlsam und intensiv Dani auf die einzelne Teilnehmer und deren Hunde eingeht. Ich habe wieder einiges dazugelernt und die Fortschritte und Intensität von Vertrauen und Respekt zwischen mir und meiner Amy hat sich weiter optimiert. Mach weiter so, Dani! und ein ganz herzliches Dankeschön.
Albrecht und Amy

Vielen Dank an Euch Dani und Sarah sowie an das ganze Team! 
Für die Anleitung, Korrektur, Geduld, den Einblick und die Hintergründe, um eine bessere Bindung zwischen uns und unseren Hunden zu erreichen. 
Die Führung zu übernehmen und dadurch meinem Hund mehr Sicherheit in vielen Situationen zu geben, gibt mir ein gutes Gefühl. Auch wenn dies nur der Anfang ist und an der eigenen Konsequenz weiter gearbeitet werden muss. 
Ebenso Danke an die beiden „Fräulein Rottenmeier“, die deutlich gemacht haben, wann eine Begegnung entspannt abläuft oder auch aus dem Ruder laufen kann und unterbrochen werden sollte. 
Und natürlich ein Dankeschön für die beeindruckenden Fotos, die uns zur Verfügung gestellt wurden. 
Alles in allem ein sehr gelungenes und lehrreiches Seminar!👍🫶🏻
Viele Grüße Birgit & Miquel

Ich bin echt begeistert! Meine bisherigen Erfahrungen mit Hundetrainer waren eher mittelmäßig. Bei Daniela habe ich kennengelernt, wie individuell und kompetent agiert werden kann und insbesondere ohne Druck, sondern mit Körpersprache eine tolle Hundebeziehung entsteht. Darüber hinaus ist es echt super, dass Daniela meist von zwei Assistentinnen unterstützt wird. Damit werden Wartezeiten deutlich kürzer und der Spaß und Erfolg dafür deutlich größer. (Albrecht und Amy)


Ich habe die Workshops Führung I und II besucht und war überrascht, wie schnell vermeintlich „kleine“ Änderungen in der Körpersprache große Wirkung gezeigt haben. Dabei gingen Dani und Sara auf jedes Hunde-Mensch-Team in Einzelübungen ein und haben konkrete Hilfestellung/Tipps gegeben. Es ist beeindruckend, welch feines Gespür sie für die Hunde und ihren jeweiligen Charakter haben. Die Workshops waren sehr interessant und hilfreich und haben großen Spaß gemacht. Wir kommen aus Karlsruhe - aber der Weg hat sich gelohnt! Danke und liebe Grüße
Ulrike mit Cinja

Bei meiner Suche nach einer Welpenschule wurde ich mehrfach an Daniela empfohlen.
Mittlerweile haben wir sowohl die Welpenkurse, die Kommunikationskurse, ein Kommunikationsseminar sowie mehrere Einzelstunden absolviert. Ich kann dies alles nur als äußerst positiv bewerten und bin sehr glücklich um diese Erfahrung! Bei Daniela steht die Hund – Mensch Beziehung im Vordergrund, sowie die Stärkung dieser Bindung durch das verbessern der Kommunikation.
Anders als bei den meisten Welpenkursen wo man direkt in die Ausbildung des Hundes übergeht, geht es bei Daniela im „Welpenkurs 1“ zunächst um die Sozialisierung des Tieres in der Familie sowie um die Erziehung und weniger um die Ausbildung. Es soll eine Bindung zu seinem neuen Fellknäuel hergestellt und diesem die Möglichkeit zur Eingewöhnung gegeben werden. Hierbei lernt man bei Daniela alles was in den ersten Wochen und Monaten beim Umgang mit einem Welpen wichtig ist und wie man die bestmögliche Sozialisierung gewährleistet. Dieses Wissen kann man im „Welpenkurs 2“ auf Wunsch vertiefen.
Aufbauend dazu kann man anschließend in den Kommunikationskurs bei welchem die Bindung im Vordergrund steht, sowie die Sprache und Signale des Hundes. Mit gewaltfreier Kommunikation lernt man so empathischer und zielgerichteter mit seinem Hund zu kommunizieren.
Wer richtig tief einsteigen will kann ein Seminar buchen und bekommt sehr fundiertes Wissen sowie ein auf die eigene Situation angepasstes Coaching.
Man merkt das Daniela leidenschaftlich gerne mit Hunden arbeitet und sehr viel Fachwissen mitbringt, stets mit Rat und Tat unterstützt und dies auch noch zu einem sehr angemessenen Preis.
Ich würde diese Kurse immer wieder buchen, sowie Sie auch weiterhin an alle Hundehalter weiterempfehlen, so wie Sie auch mir einst weiterempfohlen wurde.
René mit Lina

Beziehung erleben:
Am Wochenende waren wir beim Seminar Beziehung erleben mit dabei.
Bei super Wetter, tollen Teilnehmern und einer genialen Trainerin haben wir unendlich viel über die Beziehung zwischen Mensch und Hund gelernt.
Dani sieht wirklich alles und es war faszinierend wenn man beobachtet wird und man nur eine Kleinigkeit an sich verändert und es plötzlich klappt 😊.
Da kann man stolz auf sich und seinen Hund sein.
Wir werden auf jeden Fall wieder ein Seminar besuchen.
Danke Dani für deine Offenheit und Ehrlichkeit und deine große Liebe für Mensch und Hund.
Susi und Mia

Beziehung erleben: 
Wir hatten heute mit einer tollen Gruppe von Zwei- und Vierbeinern, einen ereignisreichen und interessanten Tag mit ganz viel Spaß. Ich bin so begeistert, was meine Fellnase und ich in der Zeit, seit wir bei Dani in der Hundeschule sind alles gelernt haben. Vielen lieben Dank, liebe Dani.

Nadine und Peewee 🐾

Führung übernehmen:
Tolle kompetente Trainerin👍wir haben mit unserem Wirbelwind dank des super tollen Kommunikationstrainings schon soooo viel erreicht! Auch den Workshop Führung übernehmen kann ich allen wärmstens empfehlen! Wir freuen uns nun auf die zweite Runde Kommunikation 🐶
Bianca & Pierre

Führung übernehmen:
Daniela ist ein absoluter Hundeguru!!! Sie kann Hunde soooo gut lesen und hat für jeden Hund den perfekten Trick. Zudem ist sie eine super Züchterin, wir hätten uns keine bessere vorstellen können. Danke für alles!
Mareike, Tim & Balu

Führung übernehmen: 
Kommunikation Seminar am Wochenende gehabt. Trotz schlechtem Wetter, war es eine tolle Gruppe und es hat spass gemacht. Viel gelernt und verständlich erklärt. Jederzeit wieder. 
Celine & Simba