Ein gut erzogener Hund ist der Wunsch jeden Besitzers. 
Er genießt eine große Freiheit und kann seinen Besitzer überall hin begleiten.
Solch eine Beziehung entsteht nur durch eine klare Kommunikation auf beiden Seiten.
Das Grundgerüst dabei ist Respekt und Zuneigung.

Nala und Maddox
Bild: Susi`s Liebling


Das Konzept meiner Hundeschule

Mein Vorgehen unterscheidet sich von der klassischen Hundeschule. Ich orientiere mich an dem Verhalten der Hunde untereinander. Das bedeutet weniger Kommandos. Die Kommunikation findet überwiegend über die Körpersprache statt. In den Kommunikations-Kursen lernt man, wie man die Führung übernimmt, Sicherheit gibt und Bindung aufbaut. 

Freilebende Straßenhunde haben alle diese natürliche Veranlagungen. Sie kooperieren miteinander, bleiben in Gruppen zusammen und liegen den Großteils des Tages ruhig herum. Wer die Gruppe verlässt bringt diese in Gefahr. Dies wird den Kleinen von Anfang an gelehrt.

Auch unsere Haushunde möchten ein Teil unserer Gruppe sein. Sie sind glücklich, wenn man mit ihnen - kooperiert - ihnen Sicherheit - zu Fressen und einen ruhigen Schlafplatz gibt.


Hunde lernen kontextspezifisch, das heißt: Sie verknüpfen das im Moment Erlernte mit der Umwelt, der Person und mit Geräuschen. So klappt das Erlernte auf dem Hundeplatz wunderbar, aber im Alltag nicht. Deshalb gibt es bei uns keinen festen Trainingsplatz. Wir werden uns immer an unterschiedlichen Trainingsplätzen treffen. Erstmal natürlich mit wenig Ablenkung. Diese wird dann immer mehr gesteigert.

Das Training findet im Raum Schwäbisch Gmünd / Waldstetten statt.
Die Flächensuche zusätzlich in Schorndorf.
Es gelten die Teilnahmebedingungen.

Der glückliche Hund
Durch eine ruhige und verständliche Führung erhält der Hund Sicherheit und Vertrauen. Durch Sicherheit und Vertrauen entsteht Bindung. Wenn die Bindung passt kann der Hund mehr Freiheiten erhalten.

Nala und Ella
Bild: Ute Huber

Es macht uns glücklich, 

solche Rückmeldungen zu bekommen. Mehr unter der Rubrik Rückmeldungen der Teilnehmer oder unter dem Kurs/Workshop 

Vielen Dank an Euch Dani und Sarah sowie an das ganze Team! 
Für die Anleitung, Korrektur, Geduld, den Einblick und die Hintergründe, um eine bessere Bindung zwischen uns und unseren Hunden zu erreichen. 
Die Führung zu übernehmen und dadurch meinem Hund mehr Sicherheit in vielen Situationen zu geben, gibt mir ein gutes Gefühl. Auch wenn dies nur der Anfang ist und an der eigenen Konsequenz weiter gearbeitet werden muss. 
Ebenso Danke an die beiden „Fräulein Rottenmeier“, die deutlich gemacht haben, wann eine Begegnung entspannt abläuft oder auch aus dem Ruder laufen kann und unterbrochen werden sollte. 
Und natürlich ein Dankeschön für die beeindruckenden Fotos, die uns zur Verfügung gestellt wurden. 
Alles in allem ein sehr gelungenes und lehrreiches Seminar!👍🫶🏻

Viele Grüße 
Birgit & Miquel 

Weitere Termine 2024!

Workshop I

Führung übernehmen:

 12. & 13. Oktober 2024 - Anmeldung ab sofort möglich 

————————————

Workshop II

Entspanntes Führen

21. Juli 2024 -1 Platz frei

————————————-

Workshop III

Rollen in einer Hundegruppe 

18. August 2024 - 1 Platz frei
27. Oktober 2024 - ausgebucht! 

————————————-

Workshop IV

Rollen in einer Hundegruppe 2.0

10. November 2024 - Anmeldung ab sofort möglich! 

————————————-

Workshop V

Beziehung erleben

25. August 2024 - ausgebucht! 

————————————

Trainingsferien auf dem Klaukenhof im Sauerland 

26.-30. Juni 24

4 Tage Flächensuche: ausgebucht
4 Tage Dummytraining: ausgebucht 

—————————————-

Die Workshops gehen jeweils von 10 - 16 Uhr inclusive 1 Stunde Mittagspause. 

Die Anmeldung erfolgt über folgendes Anmeldeformular . 

Bei Anmeldung wird eine Gebühr fällig von 
100€ bei 2 - Tages Workshop/Trainingsferien und 50€ bei 1 - Tagesworkshop. Bitte erst nach Rechnungseingang überweisen. 

Bei Zahlungseingang  ist der Platz gesichert. 

Die Anmeldegebühr verfällt bei Stornierung. 


Typeform

Inhalte von Typeform werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Zustimmen & anzeigen”, um zuzustimmen, dass die erforderlichen Daten an Typeform weitergeleitet werden, und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in unserer Datenschutz. Du kannst deine Zustimmung jederzeit widerrufen. Gehe dazu einfach in deine eigenen Cookie-Einstellungen.

Zustimmen & anzeigen