Kommunikationstraining




Bild: Ute Huber

Führst Du schon? 

Den Besitzern ist oftmals der Zeitpunkt gar nicht bewusst, ab wann die Hunde die Führung übernehmen. Es sind Kleinigkeiten, die dem Hund vermitteln, dass er nun die Entscheidungen zu treffen hat. 
Manche Hunde sind damit sehr überfordert und es entstehen Fehlverhalten wie Leinenaggression, Ängstlichkeiten oder auch Zwangsverhalten. 

Ziel ist es:

Selbst die Führung zu übernehmen um damit dem Hund Schutz und Sicherheit zu geben.

Es macht sehr viel Spaß zu führen und in Kommunikation mit dem Hund zu stehen.
Die Hunde werden entspannt und danken es uns. 

Basiskommunikation

  • Grundlagen der Körpersprache werden erschaffen. 
  • Mit dem Hund ins Gespräch treten.
  • Der Hund 

        - soll Grenzen akzeptieren und Aktionen beenden.

        - lernt sich zu entspannen.
        - lernt sich zurückzunehmen.

  • Welche Persönlichkeit ist der Hund? 
  • Was braucht er für ein erfülltes Leben?
  • Was braucht er für seine Individualität?


8 Termine

max. 6 Mensch-Hunde-Teams. 
Das Training ist auch für Hundehalter mit mehreren Hunden möglich.


Trainingsort:

Schwäbisch Gmünd - Waldstetten

Kommunikation

  • Es geht um Sie! 
  • Um Ihren Alltag! 
  • Um Ihr Leben!


Wie ist Ihre Körpersprache, Ihre Denkweise bezüglich des Hundes und wie kommunizieren sie mit Ihrem Hund?
Bin ich für meinen Hund authentisch?
Bin ich für meinen Hund verständlich?

Schnell sieht man wie der Hund mit uns ins "Gespräch" kommt, wenn nur ein paar Kleinigkeiten verändert werden.
Sitz und Platz werden nebensächlich. Der Hund folgt mit Freude und ohne Zwang.


Voraussetzung:
Basiskommunikation

8 Termine

max. 6 Mensch-Hunde-Teams.

Das Training ist auch für Hundehalter mit mehreren Hunden möglich.

Trainingsort:

Schwäbisch Gmünd - Waldstetten

Was sagen die Teilnehmer 

Sehr kompetente Trainerin , bei Problemen immer hilfsbereit mit einem guten qualifizierten Rat. Die Trainingsstunden finden in freundlicher, entspannter Atmosphäre statt. Es ist unglaublich, wie die Hunde auf die Körpersprache des Menschen reagieren. Einfach super Sache. 
Sonny aus Waldstetten

Die Kommunikation ist hervorragend mit der Trainerin und auch innerhalb meiner Gruppe. Da viele Hunde, unterschiedliche Charaktereigenschaften haben und auch unterhalb der Gruppe sicherlich auch wir Menschen unterschiedlich sind und sein dürfen, ist ein offener, ehrlicher zum Wohle unser Fellnasen geradliniger Austausch und Akzeptanz, unsere Art für den tollen Trainingsablauf.
Yvonne mit Krusty aus Marbach